Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2014

 

Wiesenschaumkraut

Viele von uns Menschen tragen schwer an ihrer Vergangenheit.
Zu viel Unfriedliches ist da gespeichert.

Vorwürfe gegen uns selbst und gegen unsere Eltern hindern uns,
mit Leichtigkeit voran zu kommen.

Dazu zwingt uns aber keiner.

Alles ist veränderbar!

„Wenn das so ist, möchte ich wissen, wie das geht.“
Vielleicht ist das Deine spontane Frage!

Das was geschehen ist,
kannst Du zwar nicht ungeschehen machen.

Aber die emotionale Ladung , die damit verbunden ist,
die kann aufgelöst werden.

Hautnah habe ich das selber erlebt.

 

Alles Liebe

Read Full Post »

Was passieren kann, wenn eine Krähe und ein Papagei im selben Käfig sitzen,
erzählt die kleine Geschichte, die ich in „Dream Teams“ gefunden habe:

Oh, wie sehr litt der Papagei unter der Gegenwart
dieses schwarzen, gefiederten Untiers.
„Was für eine unmögliche Farbe, welch grässliche Figur
und dieser ordinäre Gesichtsausdruck!
Einen abstoßenderen Gesellen als den gibt es nirgendwo.“

Aber auch die Krähe litt unter der Gegenwart des Anderen.
Traurig haderte sie mit dem Schicksal,
welches sie mit diesem unangenehm bunten Typen zusammengebracht hatte.

„Warum muss gerade mich dieses Unglück treffen?
Warum verließ ausgerechnet mich mein guter Stern?
Wie schön wäre es, mit einer anderen Krähe auf einer Mauer zu sitzen
und zusammen mit ihr das Gemeinsame zu genießen!“

Ja, diese sehr „menschliche“ Geschichte macht einiges deutlich.

Sie zeigt unter anderem, wie wichtig es ist,
Toleranz und das Wissen aufzubringen, dass jeder seine Eigenarten hat.
Und dies als eine Möglichkeit facettenreicher Vielfalt zu begreifen.

Alles Liebe

Read Full Post »

Denke daran,
Du hast EINE große Aufgabe in Deinem Leben zu erfüllen:

„Bringe Dein Herz zum Singen!“

Je intensiver Du Dich diesem Thema widmest,
umso mehr Liebe erlebst Du – in Dir und um Dich herum.

Mag sein, dass ein ausgesprochener Verstandesmensch
das alles als naiv abtut,
aber IRGENDWANN kommt wohl auch für ihn
der Zeitpunkt, sich zu öffnen.

Stell Dir die Frage: „Was bringt mein Herz zum Singen?“

Und jetzt „hör hin“!!!

Kirschblüte

 

Das Sprungbrett
für den menschlichen Quantensprung heißt somit „Liebe“.

Liebe ist das Tor zum Herzen.

Und damit sind zwei großartige Tugenden verbunden:
Achtsamkeit und Wertschätzung.

Zuerst für Dich, dann für die Anderen –
und für unsere Erde.

Schließlich sitzen wir in einem Boot,
ob wir das glauben oder nicht.

Ich frage Dich:
Was ist Dein Part bei dem „Spiel“?

Finde es heraus im Lauschen auf Dein Herz!

Alles Liebe

Read Full Post »

Schmetterling im Frühling

Was ich mir selber immer wieder bewusst machen muss,
ist, dass wirklich ALLES was ich aussende –
bewusstes und unbewusstes

ohne jede Ausnahme meiner Schöpferkraft entspringt
und Resonanz erzeugt.

Die Antwort kommt!
Später, früher oder sofort.

Manch einer mag betroffen sein, wenn ihm klar wird,
was hinter seiner Stirn sich manchmal so tut.

Dazu kann ich nur sagen:

„Keine Selbstvorwürfe!
Einfach etwas Liebevolles denken
über sich selber und über andere.“

Und das möglichst oft!!!

Alles Liebe

Read Full Post »

altes spiel

Nicht allen Menschen um Dich rum wird es gefallen,
wenn Du Dich veränderst.

Einige ertragen es nicht zu erleben,
wie Du aus dem alten „Spiel“ aussteigst.

„Was ist los? Ich erkenne Dich nicht wieder!“

Wenn Du so etwas ähnliches zu hören bekommst,
fass es ruhig als Kompliment auf.

Du bist dabei, die eingefahrenen Gleise hinter Dir zu lassen.

Du tust nichts gegen andere; Du tust es für Dich!

Und wer weiss, wie vielen Du Mut machst,
sich auch nicht länger für ein bisschen Anerkennung zu verbiegen.

 

Alles Liebe

Read Full Post »

phantastische rosen

Hast Du Dich gelegentlich gefragt, wo in Deinem Leben
Du das machst, was andere von Dir wollen?

Wo Du dabei Dein Herz verrätst?

In Deiner Beziehung oder in der Beziehung zu Eltern,
Freunden und Mitmenschen?

„Ich kann doch nicht anders“ sagt dann sofort der Verstand.
Wie viele Kompromisse gehst Du ein, um zu gefallen,
um gut „anzukommen“, um nicht durch eine eigene Meinung aufzufallen?

Wo bist Du nicht ganz DU selbst?

Wo lebst Du das, was Dich nicht wirklich glücklich macht?

Ich weiß, das können jetzt ganz unbequeme Fragen sein.
Wenn das zutrifft, hast Du das große Glück,
am Punkt der Veränderung zu sein.
Nämlich am Punkt der Aufrichtigkeit Dir selbst gegenüber.

Jetzt brauchst Du eine Portion Mut, um nach und nach
einiges zu Deinen Gunsten zu verändern.

Alles Liebe

Read Full Post »