Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2015

Es gibt nichts, was Du tun musst, um ein wertvoller Mensch zu sein.

 

Du bist es von Geburt an.

Du bist es, weil DU BIST.

 

Den Sinn und Zweck Deines Lebens hast Du mitgebracht.

 

Vielleicht gehörst Du ja zu den Glücklichen, die ihren Plan gefunden haben. Falls Du noch im Dunklen tappst, beschließe einfach, ab jetzt Dein Leben zu genießen.

 

Frage Dich, was dazu passt und richte Deine Gedanken und die passenden Gefühle auf „Leben genießen“ aus.

 

Alles Liebe

 

 

Read Full Post »

MomentEine sehr nützliche Frage darfst Du Dir fest einprägen. Sie lautet:

„Wie soll ich mich JETZT in dieser bestimmten Situation verhalten, um für mich JETZT das Beste daraus zu machen?“

 

Wenn Du die Antwort auf diese Frage kennst,  wenn Du sie Dir deshalb immer wieder stellst, damit Du Dir aus Deiner inneren Kompetenz heraus die Antwort gibst, wirst Du „vergessen“, in der Vergangenheit und in der Zukunft zu „kramen“.

 

Du vergisst auch, dass es ein Problem gibt, das Du lösen oder gar bekämpfen musst.

 

Die Antwort heißt: „Es ist wie es ist – für den Moment.“

 

Das bedeutet inneres Loslassen und Liebe.

 

Jede Situation kann sich transformieren, wenn es Dir gelingt, sie als Geschenk des Lebens anzunehmen, auch wenn Du in diesem Moment keine Ahnung hast, warum.

 

So hat es Rene Egli in seinem Lola-Impuls sinngemäß  erklärt.

 

Alles Liebe

Read Full Post »

Ganz schön stark

„Es wäre schön gewesen, aber ……“

„Ich würde so gerne, aber …..“

„Natürlich hast du recht, aber ……“

 

Vielleicht wird es ja mal zum „Unwort“ des Jahres gewählt, das Aber.

 

Das Aber schafft es immer wieder, der genialen Idee, die gerade entsteht, den Todesstoß zu geben.

 

Das Aber hindert Dich – so klein und unscheinbar wie es daher kommt – Dein Leben zu leben.

 

Dein wirkliches Leben.

 

Gib also diesem Aber in Deinem Leben einen „Platzverweis“!

Für jetzt und für immer.

 

Öffne Dein Herz für ein klares Ja!

 

Alles Liebe

 

Read Full Post »

harmonie

Wenn Du Verantwortung für Deinen Geist übernimmst, hast Du Dir eine schöne lohnenswerte Aufgabe geschenkt.

 

Sorge dafür, dass Du ihn offen hältst.

 

Dein Verstand ist ein großartiges Werkzeug zum Sortieren, zum Beobachten, zum Informationen sammeln, zum Lernen und zum Durchspielen verschiedener Möglichkeiten.

 

Wähle dann die Kombination „Herz und Verstand“.

 

Denn bei allem, was Dir wichtig ist, solltest Du Dich wohlfühlen, damit Du immer öfter Dein Her zum Singen bringst.

 

Das ist wichtiger als manche Menschen ahnen.

 

Alles Liebe

 

Read Full Post »

Kaum einer ist davor gefeit,

mal ärgerlich zu werden.

Wenn du zur Hauptverkehrszeit Straßenbahn fährst, oder Bus,

kommt es doch hin und wieder vor,

dass ein arges Gedränge entsteht.

Die Menschen schieben sich und drängeln ungeduldig.

Du stehst mittendrin und wirst eingequetscht.

Ärgern?

Oder nicht ärgern und dir dafür etwas einfallen lassen?

Völlig „unangemessen“ reagieren zum Beispiel!

„Unangemessen“, weil unerwartet und unüblich, wäre zum Beispiel:

„Dein  „unangemessen“ reagieren auf dein Gesicht zu zaubern

und um die Wette zu strahlen.“

Lachen verbindet…..

Vielleicht fällt dir ja sogar spontan ein witziger Spruch ein.

Beim Witze erzählen ist es doch auch so,

dass eine völlig unerwartete Wendung die Pointe auslöst.

Das funktioniert auch, wenn du plötzlich in einen Stau gerätst.

Statt dich zu ärgern, kannst du diesmal ganz erstaunt feststellen:

„Ach, soo viele nette Menschen als Empfangskomitee, nur für mich!“

Ich wünsche dir, dass du Fantasie entwickelst,

wo du sonst „wie immer“ reagiert hättest.

Alles Liebe,

Read Full Post »

Feuer_Peter Böni_pixelio.deHat es mit dem zu tun,
worauf Du Dich heute konzentrieren willst?

Wie wäre es mit Dankbarkeit –
für die großen und die kleinen Dinge,
die manchmal so „maskiert“ daherkommen,
dass Du ihre Geschenke gar nicht erkennst?

Wie wäre es, Dich auf die liebevolle Beziehung
zu Dir selbst zu konzentrieren?

Wie viel wert ist Dir die Freude am eigenen Tun?
Wie viel Genuss erlaubst Du Dir heute?

Was hat das alles
mit dem Wichtigsten in Deinem Leben zu tun?

Merkst Du, dass Du schon wieder dabei bist,
Dir einen weiteren Tag im Paradies zu gönnen?

Alles Liebe

Read Full Post »

DankbarkeitEin Patient erzählte in einer Klinik:

„Ich habe mein Sterbedatum schon um 15 Jahre überlebt.
Mein Arzt sagte damals zu meiner Familie,
sie sollten sich damit abfinden,
dass ich den nächsten Monat nicht erleben würde.“

Ich habe gehört, dass so etwas öfter mal vorkommt.

Bei aller Achtung vor der ärztlichen Kunst ist zu bedenken,
dass viele Patienten sich in ihrem Zustand total abhängig fühlen
und das Wort des Fachmanns höher einschätzen,
als ihre eigene innere Kompetenz.

Im Zusammenhang damit habe ich große Hochachtung vor den Menschen,
die in so einem Moment in sich reinspüren und dann beschließen,
ihren Lebenswillen zu stärken mit allem was ihm hilft, sich zu behaupten.

Dir wünsche ich einen von Lebensfreude geprägten Tag!
Erinnere Dich, wie viele Gründe für Dankbarkeit Du hast!

Alles Liebe

Read Full Post »

Older Posts »