Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ziel erreichen’

Vertrauen

 

Sich mit innerer Freude und ganz entspannt

mit einem Wunsch zu verbinden,

ist das absolute Erfolgsrezept für jeden,

der locker sein Ziel erreichen will.

 

„Was kostet die Welt?

Ich bin einfach ein Glückskind!

 

Es steht mir zu,

mich zu verwirklichen und gerade

dadurch in der Fülle zu leben.“

 

Wenn Du so etwas von Dir behaupten kannst,

Dich dabei total wohl fühlst

und deutlich spürst, dass es genauso geschieht,

dann hast Du Deine

innere Ausrichtung auf die richtige Frequenz eingestellt.

 

Was Du von jetzt an sorgfältig beobachten musst,

ist Deine innere Befindlichkeit.

 

Wenn Du merkst, dass sich Deine Freude verkleinert,

ist das Band gefährdet,

das Dich mit Deinem Erfolg verbindet.

„Angestrengtes“ Wünschen und leise Zweifel

bringen Dich ganz woanders hin.

 

Deshalb bitte ich Dich,

Dir in jeder Sekunde bewusst zu machen,

dass Deine Wunscherfüllung nur mit innerer Freude

eine Chance hat, egal was Du anstrebst.

 

Sag niemals:

„Ich muss das jetzt unbedingt haben.“ „Ich brauche das.“

 

Sobald die lockere Freude fehlt,

kannst Du es knicken, Dein Projekt!

 

Ich spüre sehr deutlich,

dass das Beachten dieser Zusammenhänge

für Dich – und für mich genauso –

von allergrößter Bedeutung ist.

 

Alles Liebe

Read Full Post »


Jim Rohn mit seinen ultimativen Anregungen, begeistert uns immer wieder. Wir lernen gerne von ihm.

In einem seiner Vorträge teilt er mit uns folgende Gedanken:

Nicht was in deinem Leben geschieht, legt deine Zukunft fest, sondern wie du mit den Ereignissen umgehst. Das bestimmt deine Zukunft.

Man könnte sagen: Jeder Mensch befindet sich in einem Segelboot. Und nicht die Windrichtung legt fest, wohin man segelt, sondern wie man die Segel setzt und das Ruder hält.

Jeder hat es mit dem gleichen Wind zu tun. Der gleiche Wind weht für uns alle.

Der Wind der Katastrophen, der Wind der Möglichkeiten, der Wind des Wandels, der Wind verrückter Umstände.

Günstige und ungünstige Winde.
Der gleiche Wind weht für uns alle!

Der wirtschaftliche Wind, der gesellschaftliche Wind, der politische Wind.
Der gleiche Wind für jeden.

Ob man sein Ziel nach 1, nach 3 oder nach 5 Jahren erreicht, liegt nicht daran, dass man es mit einem anderen Wind zu tun hat, sondern daran, dass man seine Segel anders gesetzt hat.

Und genau darum geht es. Dass man etwas lernt, sodass man die Segel in diesem Jahr besser setzt als im letzten. Es geht nur darum, die Segel besser zu setzen.“

Alles Liebe

Read Full Post »