Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Umwelt’

 Blumenwiese

Es gibt Lächeln – und Lächeln.

 

Das wirkungsvollste Lächeln kommt von Herzen.

 

Deshalb lächle einfach so oft wie nur möglich.

 

Du wirst spüren, wie viel besser Du Dich fühlst,

und Du wirst erkennen, wie viel positiver

Deine Umwelt auf Dich zugeht.

 

Gönne Dir dieses kostenlose Glückserlebnis möglichst oft.

 

Auch wenn Dir im Moment nicht „danach“ sein sollte,

zieh die Mundwinkel nach oben – und lächle.

 

So ändert sich Deine Mimik – und, oh Wunder –

die schlechte Laune verschwindet.

Es wird Dir in Sekunden leichter ums Herz.

 

(Autorin: Heide Decurtins)

 


Alles Liebe

Read Full Post »

Kein menschliches Wesen kann in einem Vakuum leben,

fern jeder Herausforderung,

ohne dabei Schaden zu nehmen.

Selbst jedes Küken muss sich aus seinem Ei selber befreien.

Nimmt ihm das ein „fürsorglicher“ Mensch ab,

schwächt er damit das Küken, weil es ja nicht gelernt hat, mit seiner Umwelt umzugehen.

Seine erste „Feuerprobe“ durfte es nicht bestehen!

Das richtige Verhältnis zwischen Unterstützung und „Selbermeistern“ zu treffen,

kann je nach Situation viel Sensibilität erfordern.

Wenn das Kleinkind kleine Probleme nicht selber lösen darf,

wird es durch etwas größere vollkommen überfordert sein.

Wenn wir das richtig verstehen, brauchen wir also Probleme nicht zu meiden,

sondern dürfen sie als stärkende Herausforderungen willkommen heißen.

Und heute haben wir den genau passenden Tag geschenkt bekommen

für eine klitzekleine, oder etwas größere „Feuerprobe“.

Nur hereinspaziert, wenn sie denn gerade angesagt ist!“

PS. Es ist einfach, zu denken, dass es einfach ist.

Alles Liebe,

Read Full Post »