Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Tropfen’

Newton hat es auf den Punkt gebracht:
„Unser Wissen ist nur ein Tropfen.
Was wir nicht wissen, ist ein Ozean“
Spätestens jetzt dürfte sich der letzte Rest Überheblichkeit
über angesammelte „Weisheiten“ in Luft auflösen…
An die Stelle darf unser Staunen treten über die unendlichen
Wissensschätze, die wir demnach noch ans Tageslicht holen dürfen!
Daran denke ich bei jeder neuen Erkenntnis
und bei jedem neuen Buch, das mich weiterbringt.
Je mehr mir bewusst ist, dass ich angeschlossen bin
an diesen Ozean des Wissens, umso lieber und
umso öfter höre ich in mich rein.
Das spüre ich vor allem dann sehr deutlich,
wenn ich in Resonanz gehe mit etwas,
was ich gerade lese oder höre.
Ich wünsche auch Dir, dass Du die Weiten und Möglichkeiten
des Lebens in ihrer Unerschöpflichkeit willkommen heißt.

Sie sind für alle da die JA sagen.

Read Full Post »

 

Wenn du an der Mündung eines großen Flusses stehst,

ist es interessant, einmal in Gedanken

diesem Strom bis zur Quelle zu folgen.

 

Vielleicht ist es ein winzig kleines Rinnsal,

das da aus dem Boden hervorquillt.

Vielleicht sind es auch nur einige wenige Tropfen,

die von kleinen Eisstückchen irgendwo im Gebirge abtropfen.

Davon aber viele Millionen oder Milliarden oder sogar Billionen.

 

Wenn du dir ein großes Unternehmen anschaust,

ist es interessant, einmal darüber nachzudenken,

aus wie vielen winzig kleinen Ideen, Träumen, Gedanken,

Gefühlen und Taten dieses Unternehmen entstanden ist.

 

Das Entstehen eines großen Flusses kann nicht verhindert werden.

Wasser bahnt sich unaufhaltsam seinen Weg.

 

Auf das Entstehen deines Unternehmens hast du jedoch Einfluss.

Also kannst du jederzeit so einer kleinen Idee die Chance geben,

sich zu einem großen „Unternehmen“ zu entwickeln.

 

Wenn das dein Plan ist.

Alles Liebe

Read Full Post »