Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘loslassen’

loslassen

Wenn wir uns verbissen festhalten an alten Dingen,
kann einfach nichts Neues nachkommen.

Wenn kleine Kinder in beiden Händen ein Spielzeug haben,
und dann welche sehen, die noch schöner sind,
lassen sie spontan die alten fallen und greifen nach den neuen.

Das Fortführen eines unguten Zustandes
aus Angst vor dem Neuen
bringt auf Dauer nur Unzufriedenheit.
Ich kenne keinen,
der das nicht irgendwann selber erlebt hat.

Ja, Festhalten an altem lässt neues Glück vor der Tür stehen.
Am liebsten hätten wir ja beides – das alte und das neue.
Du kannst es heute im Kleinen ganz unverbindlich testen.
Such Dir etwas aus, was Du ungern loslässt,
etwas was Dich aber doch nicht allzu sehr irritiert.
Es ist wichtig, sich an Herausforderungen zu gewöhnen.

Alles Liebe

Read Full Post »

 

Die konsequente Ableitung durch die beiden Beispiel-Situationen beinhaltet für mich selber auch einen wertvollen Gedankenprozess.

 

Wenn die Misere bleibt,

weil ich an ihr klebe,

muss doch das „Glück“ genau so bleiben,

wenn ich mit der gleichstarken Energie an ihm klebe??!!

 

Was soll ich denn jetzt loslassen?

Das Glück oder die Misere?

 

Lass los und wende dich anderem zu“,

kann eine  fatale Wirkung bringen,

wenn du an das erste Beispiel vom letzten Mal denkst.

 

Denn die Frage ist:

Kannst du sicherstellen, dass deine Phantasien auf der Spur bleiben?

 

Denkst du, die ausführende Instanz spürt,

dass es dir ernst ist mit dem  „losgelassenen“ Herzenswunsch,

wenn sie danach häufig unpassende Signale geliefert bekommt?

 

Gedeiht ein Kind besser, wenn es unablässig Zuwendung bekommt?

 

Gedeiht eine Pflanze besser, wenn ich sie liebevoll hege?

 

Gedeiht“ eine Wunschsituation,

wenn ich die Auswirkungen gefühlsmäßig feiere?

Wenn ich ihr meine Aufmerksamkeit, meine Liebe und Freude schenke?

 

Ich wünsche dir, dass du für dich eine Glück fördernde Definition findest.

 

Damit dir das leicht fällt,

erinnere ich dich daran, was Voltaire Schönes gesagt hat:

 

Da es der Gesundheit förderlich ist,

habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“

 

Read Full Post »

Über Lebensgesetze und Philosophien wird viel geschrieben.

Neue Bücher über diese Themen erscheinen am laufenden Band.

 

Trägt das zu unserer Sicherheit bei,

oder fragen wir uns manchmal:

Was stimmt denn jetzt eigentlich?“

 

Was glaubst du?

 

Meine Überlegung dazu ist:

 

Das für mich in meiner Situation Richtige“

dringt am ehesten bis zu meinem Herzen vor!

Alles Andere weise ich gerne von mir.

 

Loslassen“

ist zum Beispiel eines der Themen.

Und viele Missverständnisse sind damit verbunden.

 

Wenn ich einen Wunsch formuliert habe,

ihn von ganzem Herzen verwirklicht sehen möchte und ihn dann loslasse,

was passiert mit ihm?

 

Wenn ich ein Problem habe, das mein Herz schwer macht,

grüble ich andauernd darüber nach.

Was passiert mit dem Problem?

 

Nehmen wir an, es gibt eine Gesetzmäßigkeit, die immer greift.

 

Was passiert also mit dem Problem?

 

Ich stelle mir ja die ganze Zeit vor, was alles passieren könnte…

Verschwindet das Problem, weil ich mich andauernd mit ihm und den Auswirkungen beschäftige?

 

Du kennst die Antwort.

Und das Heer der Arbeitslosen erfährt sie auch,

denn diese Menschen beschäftigen sich pausenlos mit

kein Geld da“ und sind immer an diesem „Ziel“.

 

Was wäre,

wenn sie sich pausenlos mit „Wohlstandbildern“ beschäftigten

und sich für Chancen öffneten?

 

Was wäre, wenn der „Geldmangelzustand“

durch Nichtbeachtung (Loslassen) an Unterernährung stürbe?

Was wäre, wenn sie ihn loslassen könnten (wollten)?

 

Read Full Post »