Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gefühl’

sternenblumeWenn Dir jemand die Wahrheit sagt kann es sein,
dass Du das Gefühl hast, das habest Du schon immer „gewusst“.

In Dir ist ein Resonanz Bereich, dem Du vertrauen kannst.

Vielleicht musst Du diesem Gefühl noch mehr nachgeben lernen.

Selbst wenn Du denkst, Du seist schon zu oft getäuscht worden,
gibt es keinen Grund, dem Misstrauen mehr Platz einzuräumen.

„Meine Gutmütigkeit ist schon wieder ausgenutzt worden!“
Diesen Protest kennst Du vielleicht selber.

„Das nächste Mal glaube ich nichts mehr“ denkst Du voller Entrüstung.
„Ich geh auf Nummer Sicher.“

Du machst jetzt Dein Herz zu und verpasst damit womöglich
die beste Verbindung Deines Lebens…
…den besten Deal.
…das beste Geschäft.
…die beste Freundschaft.

Besser ist, Dich ruhig weiterhin auf Deine innere
Weisheit und auf Dein Urteilsvermögen zu verlassen.

 

Alles Liebe

Read Full Post »


Ist es das, was ich WIRKLICH will?

Immer wenn du dich fragst: „Was will ich eigentlich?“ kannst du hinzufügen: „Warum will ich es?“ Wenn du jetzt darüber nachdenkst, was du willst und warum du es willst, machst du gleich danach etwas sehr Wirkungsvolles: Du stellst dir vor, du hättest es bereits. Stelle dir so lange vor, es bereits zu haben, es bereits zu tun oder es zu sein, bis du ein negatives oder ein positives Gefühl verspürst.

Wenn jetzt ein negatives Gefühl auftaucht, verrät es dir was: Du schaust nicht in die Richtung dessen, was du WIRKLICH willst, sondern in die entgegengesetzte Richtung. Wenn du aber ein positives Gefühl spürst, signalisiert es dir, dass du das fokussierst, was du WIRKLICH willst. Es signalisiert, dass du mit dem Herzen dabei bist und dass es dir gelingen wird.

Und du wirst bald entdecken, dass es an jedem Tag nur um ganz wenige Dinge geht: Um Freiheit, Wachstum, Freude und Glück.

Wenn du dir immer mehr deiner Gefühle bewusst wirst, werden diese dich immer mehr zu dem führen, was du WIRKLICH willst. Und damit wirst du immer mehr magnetisch angezogen von: Freiheit, Wachstum, Freude und Glück.

Und davon wünsche ich dir für heute soviel, wie du ertragen kannst!

Read Full Post »