Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘erzeugte Zufriedenheit’

ZufriedenheitFolgender Ausspruch hat mich zum Nachdenken gebracht:
„Die Energie, deren es bedarf, um Armut zu ertragen,
ist wesentlich höher als die Energie, die aufgewendet werden muss,
um Wohlstand zu erzeugen.“
Die durch äußere Gegebenheiten erzeugte Zufriedenheit
ist meistens ein relativ kurz anhaltender Zustand.
Dazu gehören Dinge wie die Gehaltserhöhung, das eigene Haus,
das neue Auto, dreimal Urlaub pro Jahr usw.
Die damit verbundene Zufriedenheit geht mit der Zeit verloren.
„Normalität“ kehrt ein…
Also darfst Du die schöne Aufgabe und persönliche Herausforderung
annehmen und Dich Deiner inneren Zufriedenheit widmen.
Von ganzem Herzen und mit viel Freude.
Diese innere Zufriedenheit braucht keinen äußeren Grund
als Daseinsberechtigung.
Unser „Geburtsrecht“ ist das, fällt mir spontan ein!
Ist folgender Gedanke nicht hochinteressant:
Der arme und auch der reiche Mensch steht in seinem Leben
vor der exakt gleichen Aufgabe.
„Wie erlange ich inneren Frieden?“
Alles Liebe

Read Full Post »