Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Einstellung’

Zauberpflanze_Maria Lanznaster_pixelio.de„Ich mache immer alles so gut, wie ich es kann.“

Mit dieser Einstellung darfst Du jeden Abend
zufrieden auf Deinen Tag zurückblicken.

Du hältst damit ein wertvolles Versprechen ein,
über das ich an dieser Stelle auch schon geschrieben habe.

Vielleicht erinnerst Du Dich daran:
„Ich gebe immer mein Bestes.“

„Dein Bestes“ ist keine absolute Größe.
Es hat nur mit Dir zu tun.

„Dein Bestes“ dokumentiert Deine persönliche innere Haltung.
„Dein Bestes“ ist die Grundlage für Dein Selbstvertrauen.
Nur DU kannst bestimmen, was Dein Bestes jeweils sein darf.

Freue Dich, Du hinterlässt Spuren,
wenn Du auf diese Weise handelst.

 

Alles Liebe

Read Full Post »

im Gegenlicht

Es gibt kaum etwas, was mehr polarisiert,

als das Geld.

Der Eine kann davon nie genug bekommen,

der Andere verachtet den „schnöden Mammon“.

 

Aber ohne geht es nun mal nicht in unserer Gesellschaft.

 

Darüber kann auch keine „Tauschbörse“ hinwegtäuschen.

 

Ich bin mir sicher:

Eine gesunde Einstellung zum Geld

und Dankbarkeit für das,

was dadurch angenehmer wird,

bringt uns am weitesten.

 

Die folgende, ironische Bemerkung mit einem

gewissen Wahrheitsgehalt,

hat für uns hier natürlich eher Schmunzelcharakter:

 

„Viele Menschen benutzen das Geld,

das sie nicht haben

für Dinge, die sie nicht brauchen,

um damit Menschen zu imponieren, die sie nicht mögen.“

Alles Liebe

 

Read Full Post »

 

Wenn du heute den Mut hast, gleich morgens zu sagen:

 

„Ich beschließe, dass alles gut ist, was heute kommt.

Ich liebe alles, was heute kommt“,

hast du den Grundstein gelegt, zu einem „Haus“,

das auf Felsen gebaut ist.

 

Vor allem, wenn du bei dieser Einstellung bleibst, egal, was passiert.

 

Ich weiß, das sind sehr hohe Ansprüche, die du dabei an dich stellst,

aber jeder Mensch wächst mit seinen Herausforderungen.

 

 „Daran glaube ich felsenfest!“

Das sagt keiner so leichthin, da ist Substanz vorhanden.

 

Ich finde es schön, dass wir uns jederzeit aussuchen können,

woran wir felsenfest glauben wollen!

 

Es ist doch wunderbar, dass wir diese Wahlfreiheit haben.

 

Deshalb wählst du natürlich keinen „Bröckelstein“,

der mit Zweifeln durchsetzt ist,

sondern einen vertrauenerweckenden Fels,

der jedem Sturm standhalten wird.

Alles Liebe

Read Full Post »

Older Posts »