Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Diamanten’

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein neues Jahr gibt dir wieder viele Gelegenheiten,

an deinem Diamanten zu schleifen.

Denke deshalb gut über dich.

Halte dich für klug und begabt.

Halte dich für liebenswert und begehrt.

Lass dieses Selbstbild deiner Fähigkeiten wirken wie eine Hypnose.

Dann fühlst du und verhältst dich, wie der, der du zu sein glaubst.

Während du dich gut fühlst, kannst du dich entfalten.

Wenn du das Positive von Herzen erwartest,

fühlt es sich willkommen.

Wenn du verschwenderisch mit Anerkennung umgehst,

fliegen dir die Herzen zu.

Was könnte dir heute besseres passieren?

Ja, du bist dein engster Verbündeter!

 

Und natürlich weißt du:

„Wer Liebe ernten will, muss Liebe säen“.

Alles Liebe

Read Full Post »

 

 

Ein Magnet kann nur Eisenspäne anziehen.

 

Er bringt weder Sand,

noch Gold,

noch Diamanten in seine Nähe.

 

Wie unvergleichlich viel besser habe ich  es als Mensch.

 

Ich  kann den Magneten meiner Seele auf jede Art von Dingen,

Kräften und Wesen einstellen.

 

Ja – ich zieh immer das an,

worauf ich mein Denken richte,

womit ich mein Bewusstsein erfülle,

woran mein Herz hängt.

 

In diesem Mechanismus liegt die Möglichkeit

der Umwandlung meiner Umstände.

 

Und zwar durch die Umwandlung meiner Einstellung zu ihnen.

 

Diese Kunst zu lernen,

ist  Ziel meiner täglichen Arbeit an mir selbst.

 

Dabei darf ich mich über jeden Erfolg freuen,

auch über den Klitzekleinsten!

 

Versuch es doch auch einmal.

 

Alles Liebe

Read Full Post »

Es war einmal ein Farmer in Australien. Der hörte, dass viele Farmer im Begriff standen, ihre Farm zu verkaufen, um nach Diamanten zu schürfen. Einige waren auf diese Weise schon sehr reich geworden.

Der Mann entschied sich, ebenfalls seine Farm zu verkaufen und er fand auch schnell einen Käufer. Mit dem Geld machte er sich auf, um nach Diamanten zu schürfen.
Es verging ein Monat und er hatte nichts gefunden. Auch nach zwei, drei und sechs Monaten war seine Suche erfolglos. Er suchte noch ein weiteres halbes Jahr und war am Ende so verzweifelt, dass er sich von einer Brücke stürzte und sich das Leben nahm.

Der Mann hingegen, der die Farm von dem erfolglosen Diamantensucher gekauft hatte, wunderte sich über die Steine, die dort überall auf dem Land herumlagen.

Er nahm einen der Steine mit zu einem Experten und der teilte ihm mit, dass dies einer der größten Diamanten sei, den er je gesehen habe.
Es gab unzählige dieser Steine auf dem Gelände der Farm, nur hatte sie bisher niemand beachtet und als Diamanten erkannt, da sie roh und ungeschliffen waren.“

Ich wünsche jedem von Euch, dass er nicht von unerreichbaren Kostbarkeiten jenseits seines eigenen Lebenshorizontes träumt, sondern dass jeder von Euch die ungeschliffenen Diamanten in seinem eigenen Leben erkennt, die Talente, die Begabungen, die Stärken, die jeder Einzelne von Euch in sich trägt.

Bringt diese Diamanten ans Tageslicht und lasst sie strahlen.
Jeder von Euch ist wichtig für die Menschen in seiner Umgebung.

gefunden auf Facebook

Read Full Post »