Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2012

Bei einer Wanderung durch sein Reich,

begegnete einst ein weiser König einem alten Mann,

der mit gekrümmtem Rücken sein Feld bearbeitete.

 

Der König sah, dass der Mann gerade kleine, ein Jahr alte Stecklinge pflanzte.

 

„Was machst du da?“ fragte der König.

„Ich pflanze Nussbäume“ antwortete der Greis.

 

„Du bist schon so alt. Warum pflanzt du Stecklinge,

in deren Schatten du nie ruhen

und deren Früchte du nicht essen wirst?“

 

Der alte Mann schaute auf und sagte:

 

„Die, die vor uns kamen, haben gepflanzt, und wir konnten ernten.

Und ich pflanze, damit die ernten können, die nachkommen.“

 

 

Read Full Post »

Wie ist das eigentlich bei dir?

 

Kannst du dich für das, was du tust, begeistern?

Fühlst du dich wohl bei der Arbeit, die DU gewählt hast?

 

Richtig erfolgreich kann ein Mensch nämlich nur sein,

wenn er genau das tut, was mit seiner Persönlichkeit übereinstimmt.

 

Dann ist er glaubwürdig und entwickelt eine überzeugende Ausstrahlung.

 

Deine Kreativität, dein Ideenreichtum können da am besten wachsen,

wo du authentisch bist.

 

Es gibt dabei keine grundsätzlich wertvollen Berufe, oder minderwertige.

 

Der Empfangschef, der Portier, die Kellnerin, die Verkäuferin,

der Kassierer; sie alle haben die Möglichkeit,

ihre Aufgabe mit Hingabe und Liebe zu erfüllen.

 

So wie er:

Vor Jahren bin ich beim Einkaufen immer wieder einem vor sich hin singenden Straßenkehrer begegnet.

Er wurde von manchen Passanten freundlich gegrüßt.

 

Stimmt, er sah ziemlich südländisch aus!

 

Aber WIR dürfen auch zum Ausdruck bringen,

dass wir frohgemut unsere Arbeit verrichten.

Read Full Post »

« Newer Posts